Vorstadtbalkon

Hallo ihr Lieben!

Es mag vielleicht für diejenigen, bei denen zurzeit noch Minusgrade herrschen verwunderlich sein, aber ich hatte heute große Lust, meinen kleinen Balkon aus dem Winterschlaf zu wecken.

Am Montag hatten wir hier in Wien 18 Grad Plus (!) und ich saß mit meinem Vorstadtmännchen im Gastgarten  vom Salettl.

Und da auch bei mir im Vorstadtvorgarten schon die Frühlingsblumen sprießen, konnte ich nicht länger warten.

Schnell kehrte ich das Balkönchen, holte die Möbel vom Keller herauf und dekorierte mit Narzissen und dem Schaffell, welches auch an kälteren Tagen wunderbar warm hält. Das alte Kaffeehäferl mit den Rosen ist ein Flohmarktfund.

DSC_1106shop

Ach ja und der Weber Gasgriller war bei uns auch im Winter im Einsatz.

DSC_1100shop

Wobei es natürlich am Schönsten ist zu Grillen, wenn man auch Draußen sitzen kann.

Apropos Essen! Bald werde ich wieder ein Rezept präsentieren….. diesmal etwas leichtes und gesundes…. ich sage nur:

Rote Rüben (in Deutschland: Rote Beete), Frischkäse……..

Bis demnächst!

Alles Liebe und viel Sonne schickt euch,

Vorstadtweibchen 😉

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Vorstadtbalkon

  1. Sehr hübsch dekoriert! Habe im Vorjahr auf meiner Terrasse Narzissen eingesetzt. Bin gespannt, ob meine den Winter überlebt haben. Die sind schon im Dezember aus dem Winterschlaf geweckt worden…. 🙂 lg vom kugelrundenbauch

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s