Mein Garten im Mai

Hallo Ihr Lieben!

Der Mai ist bald vorbei (das Reimt sich sogar) und da möchte ich Euch nicht vorenthalten, was sich in diesem Monat alles im Vorstadtgarten getan hat.

Die letzten Tage waren ja hier in Wien wunderschön und wurden von mir ausgiebig genutzt um den Vorstadtgarten zu pflegen und mich Abends vom Vorstadtmännchen mit leckerem vom Grill verwöhnen zu lassen 🙂

Mein Liebling im Mai war definitiv der rote Mohn. Vom Samenkorn (2012) gezogen hat er sich prächtig entwickelt und hat dieses Jahr sogar 18 Blüten!!!

Aber nicht nur der Mohn blüht fleissig, auch Ringelblume und Glockenblume erfrischen das Blumenbeet mit bunten Farben:

Und ein Margeritenstrauch ziert den Eingangsbereich:

DSC_0797Margariten

Aber auch die nicht blühenden Pflanzen bereiten mir große Freude. Zum Beispiel mein Feigenbäumchen, das im Herbst leckere Feigen trägt:

DSC_0794 Feigenbaum

Oder Regenbogenmangold und Blutampfer…. so gesund und lecker im Salat 😉

Ich hoffe Euch hat mein Maigarteneinblick gefallen.

Ich wünsche Euch einen wundervollen Start in den Juni 🙂

Eure Barbara

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s